Skip to main content
kerze

FSV trauert um Monika Käseberg

Tief bestürzt haben wir vom Tod von Monika Käseberg erfahren.

Moni war weit mehr als unsere Vereinswirtin. Sie war über Jahrzehnte eine Institution im Herzen unseres Dorfes Gerlingen. Ihre Wirtschaft war ein Treffpunkt für Jung und Alt, für Einheimische und Gäste. Nicht nur dem FSV, sondern auch weiteren Gerlinger Vereinen und Stammtischen bot der Gasthof Weber eine Heimat.

Was unsere Moni für den FSV Gerlingen geleistet hat, kann nicht ausreichend gewürdigt werden.

Weihnachts- und Einstandsfeiern, Mannschaftsabende, Treffen zu sowie Einkehren nach Auswärtsspielen und unvergessliche Nächte nach Aufstiegen und Gemeindepokalsiegen, aber auch bittere sportliche Niederlagen – all diese Momente haben wir mit und bei Moni erlebt. Es sind unzählige Erinnerungen, die du, Moni, uns beschert hast und die wir niemals vergessen werden. Unser aufrichtigstes Mitgefühl gilt allen Familienangehörigen.

Machs gut, Moni! Danke für alles!