Skip to main content
Beitragsbild-1

Ein Unentschieden und zwei Niederlagen für unsere Mannschaften.

Einen hochverdienten Punkt holte sich die erste Mannschaft im Heimspiel gegen Cocordia Wiemelhausen. Trotz fast einstündigem Überzahlspiel und zahlreicher klarer Chancen kam die Elf von Trainer Dominik Dapprich trotzdem nicht über ein 1:1 hinaus. Fotos online.

Dabei gingen die Gäste durch einen unstrittigen Foulelfmeter, den Wiemelhausens Routinier Peter Rios sicher verwandelte, in der 74. Minute in Führung. Den hochverdienten Ausgleich für den FSV erzielte Yuuki Fukui unter nicht beabsichtigter Mithilfe des Gästekeepers Oliver Roll.

Unser zweite verlor ihr Auswärtsspiel in Ostentrop- Schönholthausen deutlich mit 4:0. Auf die ausführlichen Spielberichte von Stephan Schwenke müsst ihr heute leider verzichten.

Unsere Damen verloren am Abend das Meisterschaftsspiel gegen die 9er-Vertretung des SV Setzen 4:2. Unsere beiden Tore erzielten Laura Marie Maiworm (55.) und Lisa Marie Schneider (80.). Trotz dieser Niederlage rangieren unsere Damen in einer Vierergruppe mit 7 Punkten auf dem guten 8. Platz in der Frauen Kreisliga A-SIWI.