Skip to main content
Beitragsbild-1

Erstes Testspiel – Erster Sieg

Im ersten Vorbereitungsspiel zur neuen Saison und ersten Spiel nach der Pandemie überhaupt besiegte die junge und auf zahlreichen Positionen neu besetzte erste Mannschaft den VfL. Klafeld-Geisweid klar mit 4:0 (3:0). Lukas Rademacher (2), Philipp Bredebach und Marcel Tolzin waren unsere Torschüzen. (Fotos folgen in Kürze)

In einer überlegen geführten Partie hatte unsere Mannschaft den Gegner über weite Strecken im Griff. Die beiden Torhüter Alex Taach und in der zweiten Halbzeit Sebastian Stracke  verbrachten einen ruhigen Nachmittag. Trotz der drückenden Überlegenheit unserer Mannschaft, dauerte es bis zur 25. Minute, als Lukas Rademacher den Torreigen eröffnete. Ihm gelang in der 44. Minute das 2:0, wobei Klafeld Schlussmann Jonas Büdenbender nicht ganz unschuldig war. Der Keeper muss auch das dritte Tor auf seine Kappe nehmen, den mit dem Halbzeitpfiff traf er mit einem Befreiungsschlag Philipp Bredebachs Rücken, wovon die Kugel ins Netz sprang.

Nach der Pause sahen die zahlreichen Zuschauer den gleichen Spielverlauf. Eine überlegene Gerlinger Elf hatte mit dem Bezirksligisten keine Probleme, so dass in der 90. Minute der zur Pause eingewechselte Marcel Tolzin noch den 4:0 Endstand erzielen konnte.