Skip to main content
Beitragsbild

Trainingslager und Testspiel in Winterberg

Zu einem dreitägigen Trainingslager hat sich unsere erste Mannschaft nach Winterberg begeben. Neben den sportlichen Vorbereitungen sollte im Hinblick auf die vielen Neuzugänge die Teambildung im Vordergrund stehen.

Trainer Stefan Breuer hatte ein anspruchsvolles Trainingsprogramm auf die Beine gestellt. Schon am Anreisetag (Freitag) war die erste Einheit auf dem Sportplatz in Winterberg zu absolvieren. Am heutigen Samstag folgte vormittags der  zweite Trainingsblock, ehe es am Nachmittag zu einem Vorbereitungsspiel gegen den Bezirksligisten SG Winterberg-Züschen zum Sportplatz in Züschen ging. Nicht nur wegen der hohen Temperaturen, sondern auch mit der vormittäglichen Trainingseinheit in den Knochen war es ein typisches Trainingslagerspiel. Der FSV war zwar etwas spielüberlegen, doch die Heimmannschaft kam auch zu guten Gelegenheiten. In der zweiten Halbzeit erhöhte der FSV den Druck und kam durch Tore von Dominik Zimmermann und Oliver Weuste zu einem sicheren 2:0 Sieg. Zu erwähnen ist noch, dass Marius Grebe im Tor mit zwei prächtigen Reaktionen die 0 hielt.

Am heutigen Samstag steht noch der Besuch des Biathlostadions auf dem Porgramm. Nach einer dritten Trainingseinheit morgen Vormittag geht es wieder nach Hause, wo am kommenden Donnerstag der FV Wiehl I im nächsten Vorbereitungsspiel wartet. Vielen Dank an die Foto- und Infolieferanten.