Skip to main content
Beitragsbild-1

Kickerturnier der Jugendabteilung

Sebastian Stracke und Tobias Keller triumphieren auf dem Bieberg. Am vergangenen Samstag fand zu siebten mal das Kickerturnier des FSV Gerlingen im Clubhaus auf dem Bieberg statt. Elf Teams hatten sich eingefunden, um in einem zähen Ringen an vier Kickertischen den  Sieger auszuspielen.

FSV-Jugendvorsitzender Norbert Kaufmann begrüßte die Teilnehmer und Zuschauer. Er selbst nimmt seit Jahren an dem Turnier mit seinem Teamkollegen Martin Quast teil. Der Erlös des Turniers wandert in die Jugendkasse.

Hatten die Gruppenspiele schon einiges an Spannung zu bieten, wurde die K-O-Runde zu einem wahren Spektakel. Besonders das Halbfinale mit Vater und Sohn Jürgen und Jan Simon gegen Jens Kirchoff und Stefan Quast hatte die Spannung eines Thrillers. Nach dem „Best of Three Modus“ zogen dann die Simons ins Finale ein.

Hier wartete mit Sebastian Stracke und Tobias Keller ein sehr starkes Team, das schon in den letzten Jahren hat aufhorchen lassen und ungeschlagen in das Finale eingezogen war. Die letzte Partie des Turniers entschieden Sebastian und Tobias für sich und krönten sich damit zu den FSV-Kickerkönigen 2019. Herzlichen Glückwunsch an das Siegerteam.

Die folgenden Fotos stammen von Nils Lüke und alle Infos von Norbert Kaufmann. Vielen Dank den beiden. Wie man sieht, gibt es auch tolle Berichte aus dem Vereinsleben, wenn die Webabteilung nicht persönlich vertreten ist.