Skip to main content
Beitragsbild

FSV-Damen marschieren mit einem 4:0 Sieg ins Kreispokal-Halbfinale

Großer Erfolg für unsere Damenmannschaft. In einer tollen Partie mit typischem Pokalcharakter bezwang die Mannschaft von Trainer Frank Germann heute Abend die starken Gäste vom SC LWL klar mit 4:0 (3:0) Toren.

Die frühen Treffer von Nathalie Hüttemann (5.) und Kim Klein (14. und 18.) stellten die Zeichen früh auf Sieg. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bis Sarah Liedtke in der 67. Minute mit einem verwandelten Foul-Elfmeter den Sack zu machte. Glückwunsch an unsere Mädels und Trainer Frank Germann, denen wahrlich „historisches“ gelang. Denn noch nie zuvor stand eine Damenmannschaft des FSV Gerlingen im Halbfinale des Kreispokals. Mit der heute und bereits in den letzten Wochen gezeigten Leistung kann man dem Halbfinale entspannt entgegen sehen.

Die Pokalheldinnen des heutigen Abends waren: Katharina Lapp, Kim Klein, Hedda Henneke, Ann-Christin-Welter, Isabel Germann, Nele Pechmann, Lena Sieler, Antonia Quast, Nathalie Hüttemann, Lina Schneider, Sarah Monique Liedtke, Lisa Schneider, Lisa Rademacher, Lisa Krämer und Verena Lang.