Skip to main content
FB_IMG_1557380151788

Damen siegen in Saalhausen!

Damen TSV Saalhausen – FSV Gerlingen 0:3 (0:2), Bericht: Stephan Schwenke

Was in der regulären Saison nicht klappte, funktioniert in der Platzierungsrunde: Unsere Damen eilen von Sieg zu Sieg!

Gestern Abend ging es nach Saalhausen. Und es lief sehr gut für unsere Damen, denn bereits nach 8. Minuten schloss Nele Pechmann eine schöne Angriffskombination mit dem 1:0 für ihre Farben ab. Der FSV blieb weiter spielbestimmend und konnte in der 16. Minute einen Fehler in der gegnerischen Abwehr zum 2:0 nutzen. Torschützin war erneut Nele Pechmann. Bis zum Halbzeitpfiff passierte dann nicht mehr viel.

Die Gastgeberinnen setzen in den zweiten 45 Minuten alles auf eine Karte, wechselten offensiv und versuchten Druck auf den Gerlinger Abwehrverband auszuüben. Dies gelang aber nur selten und wenn, dann war Torhüterin Lapp zur Stelle. Als dann Kim Klein in der 70. Spielminute das 3:0 für den FSV erzielte, war die Partie entschieden.

Unsere Damen stehen damit nach 2 Spielen und 2 Siegen an der Tabellenspitze der Platzierungsrunde und empfangen am kommenden Sonntag den TuS Halberbracht. Anpfiff auf dem Bieberg ist um 17 Uhr.

 

Aufstellung: Lapp – Schlechtinger, Stahlhacke, Schneider, Michler – Grebe (Rademacher), Sieler, Pechmann, Germann, Quast – Klein