Skip to main content
fsv

Spieltagsvorschau

Zerstückelter Spielplan für die Teams des FSV.

Los gehst es bereits heute Abend, 3.4., wenn unsere Zweite bei der SG Rhode/Biggetal antritt. Die Gastgeber verloren am letzten Spieltag zu Hause mit 2:4 gegen Dahl und rangieren mit zwei Punkten weniger als der FSV auf dem 12. Tabellenplatz der Kreisliga B. Nach dem Last-Minute-Sieg am vergangenen Sonntag wollen die Jungs von Trainer Niederschlag nachlegen und wieder punkten. Anpfiff auf dem Sportplatz in Biggetal ist um 19 Uhr.

Am Freitag, 5.4., trifft unsere Erste im vorgezogenen Landesligaspiel auf den Namensvetter aus Werdohl. Die Gastgeber stehen auf dem 8. Tabellenplatz und erspielten sich in Olpe ein 0:0-Unentschieden. Das Team von Trainer Hennecke konnte das hart umkämpfte Spiel in Brilon dank einer deutlichen Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten für sich entscheiden und damit die Tabellenführung gegen den Verfolger aus Hohenlimburg verteidigen. Dies soll auch nach diesem Spieltag so bleiben. Angepfiffen wird die Partie auf dem Kunstrasenplatz im Riesei Stadion um 19:30 Uhr.

Am Sonntag,7.4., stehen dann zwei weitere Spiele auf dem Programm, beide wieder auswärts. Um 15 Uhr trifft die Zweite auf den Tabellendritten vom SV Rahrbachtal, der der Zweiten aus Ottfingen am letzten Sonntag deutlich mit 7:1 ihre Grenzen aufzeigte. Man sollte also gewarnt sein. Anstoß im Sportpark Rahrbachtal ist um 15 Uhr.

Um 17 Uhr kommt es dann in Saalhausen für unsere Damen zu einem richtungsweisenden Spiel, denn es trifft der Tabellenletzte (Saalhausen) auf den Tabellenvorletzten (Gerlingen). Beide Mannschaften haben 5 Punkt auf dem Konto, unsere Damen stehen aufgrund der besseren Tordifferenz aber einen Platz besser dar. Letzten Sonntag konnte man gegen den SC LWL verdient einen Punkt einfahren und sollte, wenn man die gleiche Leistung abruft, auch in Saalhausen etwas holen könne.

Auf geht’s FSV!