Skip to main content
Beitragsbild Abnahme

Abnahme des neuen Kunstrasenbelages

Ganz zu Ende sind wir doch noch nicht mit der Berichterstattung über die neue Matte. Die offizielle Abnahme durch den Verein stand noch aus.

Am Montag, 18.06. trafen sich FSV-Projektleiter Christian Zwiener und Wolfgang Emmons zur Abnahme des neuen Belages. Bis auf Kleinigkeiten, die noch behoben werden müssen, entsprach der neue Belag der Ausschreibung und dem Leistungsverzeichnis der Firma Polytan. Die geringfügigen Nachbesserungen standen der Freigabe des Platzes durch die Fachfirma und natürlich auch durch den Verein nicht entgegen. Ab sofort darf trainiert und gespielt werden. Wie man hört, ist unsere Altliga die erste Mannschaft, die am Mittwoch auf der neuen Matte trainiert, quasi die Premiere feiert. Damit ist sichergestellt, dass der neue Kunstrasen bei seiner ersten Bewährungsprobe nicht sonderlich strapaziert sondern eher geschont wird.