Skip to main content
Beitragsbild

Spieltagsvorschau

Der Bieberg brennt, gleich drei Heimspiele stehen am kommenden Wochenende an.Unsere Damenmannschaft empfängt dabei gleich den VSV Wenden zum Wendschen Derby. Die Gäste stehen knapp hinter den Damen vom FSV und dürften dies ändern wollen. Los geht’s bereits am Vormittag um 10:30 Uhr.

Die vorgezogene Aufstiegsfeierlichkeiten sind beendet, nun geht es für unsere Zweite im Kreisliga-C-Alltag weiter. Und mit dem FC Attendorn/Schwalbenohl trifft man dabei auf gerade die Mannschaft, die durch den 4:3-Heimerfolg gegen den SV Dahl/Friedrichsthal den Aufstieg des FSV mit gesichert hat! Keine leichte Aufgabe also, doch die Jungs von Trainer Niederschlag werden wieder alles geben, um die drei Punkte und damit die Heimbilanz zu wahren. Anstoß ist um 12:45 Uhr.

Unsere Erste befindet sich nach wie vor im Abstiegskampf, konnte dabei letzten Sonntag beim SV Attendorn dreifach punkten und hat nun mit dem SV Hohenlimburg einen Gegner vor der Brust, der mit 42 Punkten auf dem 4. Platz der Landesligatabelle steht. Für die Gäste geht es damit weder nach oben noch nach unten eigentlich um nichts mehr, doch unterschätzen sollten man den Gegner, den man im Hinspiel mit 1:0 besiegen konnte, nicht. Trainer Brüser wird seine Jungs richtig einstellen und diese werden wieder alles geben. Auf geht’s FSV!