Skip to main content

Freundschaftsspiel gegen Spvg Olpe

Der FSV hat nach guter Leistung das Freundschaftsspiel gegen die Spvg Olpe mit 3:1 (2:1) verloren.
Bei eisigen Temperaturen entwickelte sich auf dem Kunstrasenplatz in Helden eine gute Partie mit leichten Vorteilen für die Kreisstaedter. Der Westfalenligist ging dann auch mit 2 Toren in Führung,  doch Allrounder Robert Theile konnte noch vor der Pause auf 1:2 aus Gerlinger Sicht verkürzen. Nach dem Pausenpfiff drängte man auf den Ausgleich musste aber durch die clever spielenden Olper das 3:1 hinnehmen.
Trotz Niederlage ein guter Test für den FSV, der am kommenden Wochen im richtungsweisenden ersten Spiel 2018 den SC Hennen auf dem Bieberg erwartet.
Man sieht sich!

Stephan Schwenke