Skip to main content
Beitragsbild

Wochennachlese und Fotos vom Masters

Neben dem Hallen-Masters standen für die Teams des FSV zwei Testspiele an.Bereits am Samstag traf dabei unsere Erste auf den Nachbarn vom VSV Wenden. Nach ausgeglichener erster Halbzeit kam das ersatzgeschwächte Team von Trainer Paul-Heinz Brüser durch Tore von Steffen Schuchert und Stephan Stettner zu einem 2:0-Sieg. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Aushilfskeeper Robert Theile, der seinen Kasten sauber hielt!

Am Sonntag stand dann das Hallenmasters in Attendorn an. Die Erste präsentierte sich bei ihrem Auftritt in der Rundturnhalle ordentlich, musste aber nach zwei Niederlagen gegen den FC Lennestadt (1:4) und dem SC LWL (1:2) schon früh die Segel streichen. Nach dem abschließenden 4:0-Sieg gegen Lenhausen reichte es nur zum dritten Gruppenplatz.

Besser lief das Freundschaftsspiel unserer Zweiten. Das Team von Trainer Niederschlag besiegte dabei den VSV Wenden II durch Tore von Tim Weber und einem Eigentor eines Wendener Abwehrspielers mit 3:1 (1:0).