Skip to main content
Beitragsbild

Winterwanderung im Hochsauerland

Zu einem Winterspaziergang wurde in diesem Jahr die traditionelle Winterwanderung der beiden Seniorenmannschaften und der Damenmannschaft. Die schöne Wanderstrecke durch das tief verschneite Hochsauerland, die unsere Organisatoren Ludger Alfes und Reinhard Luke geplant hatten, war durch Sturm Friederike unpassierbar geworden. So blieb es bei einem kurzen Spaziergang vom Bus zur ersten „Verpflegungsstation“, der Bauernschänke Silberg im kleinen Örtchen Ohlenbach, zwischen Westfeld und Nordenau. Hier ließen es sich die Teilnehmer zum ersten mal gut gehen. Das man kaum gelaufen war, tat dem Durst und dem Vergnügen  keinen Abbruch. Nach einem weiteren kleinen Fußmarsch ging es mit dem Bus zum eigentlichen Ziel der Reise, der Schwedenhütte bei Altastenberg. Hier saß man gemütlich beisammen, erzählte von den schönen Erlebnissen im Vereinsleben und vom aktuellen Erfolg beim Hallengemeindepokal. Die beiden „Gitarristen“ Pauli Brüser und Christoph Stettner sorgten für den guten Ton. Die folgenden Fotos sind von Stefan Büdenbender und Claus Wacker.