Skip to main content

FSV Gerlingen II – FC Attendorn/Schwalbenohl (21.05.2017)

FSV Gerlingen II – FC Attendorn/Schwalbenohl 10:0 (4:0)

Mit einem Schützenfest verabschiedete sich die zweite Mannschaft des FSV im letzten Heimspiel der Saison von den Zuschauern auf dem Bieberg.

Die Gäste aus Schwalbenohl konnten in der ersten Halbzeit die Partie noch etwas ausgeglichen gestalten, in der zweiten Hälfte brachen dann aber alle Dämme. Lennart Sonderman eröffnete in der 11. Minute den Torreigen, es trafen dann bis zum Halbzeitpfiff noch Christoph Tautz (29.), Nick Halbe (34.) und Johannes Stahl (34.).

Nach dem Seitenwechsel ging es munter weiter. Thomas Gonschior (53., 73., 80.), Nick Halbe (56.), Vhristoph Tautz (76.) und zum Abschluss Adrian Rogel in der 83. Minute schraubten daa Ergebnis auf 10:0 und ließ dabei noch einige Chancen aus.

Die zweite Mannschaft hat damit den Relegationsplatz sicher. Ein mögliches Entsvheidungsspiel würde voraussichtlich auf neutralem Platz in 2 Wochen stattfinden. Gegner dürfte die Reserve der SG Finnentrop/Bamenohl sein.