Skip to main content
Beitragsbild-3

B-Jugend gewinnt Hallengemeindepokal

Unterschiedlicher kann ein Turnierverlauf für unsere Jugendabteilung nicht sein. Während die B-Jugend der JSG Möllmicke-Gerlingen den Gemeindepokal gewann, belegte unser A-Jugend in einem vierer Feld sieglos den letzten Platz. (Titelfoto: Meinolf Wagner – Sportredaktion WP/WR)

Dabei war der Auftakt für unser B-Jugend alles andere als viel versprechend. Im ersten Spiel gab es eine 3:2 Niederlage gegen die JSG RHID I. Dann folgten zwei Siege gegen die starke Jugendspielgemeinschaft aus Ottfingen und Rothemühle (4:2) und gegen die Zweitvertretung der JSG RHID mit 3:0.  Wie spannend der Turnierverlauf war, zeigte die Abschlusstabelle. Drei Mannschaft schlossen das Turnier mit 9 Punkten ab. Das beste Torverhältnis hatte unsere JSG mit den Sportfr. Möllmicke die bei 10 Treffern nur 5 Gegentore zuließ. Knapp dahinter landete die JSG Ottfingen-Rothemühle mit einem Torverhältnis von 12:8 und auf dem ditten Platz – wohlgemerkt ebenfalls mit 9 Punkten – die JSG Rüblinghausen-Hillmicke-Iseringhausen-Dahl I mit 11:8 Toren. Unseren Glückwunsch an das Trainerteam der JSG FC Sportfr. Möllmicke-FSV Gerlingen: Thomas Koch, Jörg Niederschlag und Michael Hubmayer.

Das Abschneiden der A-Jugend ist schnell erzählt. Drei Niederlagen gegen RIHD mit 5:1, gegen RW Hünsborn mit 4:2 und gegen die JSG ORWA mit 5:1 ließen zu keiner Zeit etwas Hoffnung für die Jungs von den Trainern Sebastian Stracke Thomas Schäfers aufkommen. Vielleicht waren nur 8 Spieler etwas wenig für dieses Turnier mit einem straffen Zeitplan. Wie dem auch sei: von der letzten Begegnung gibt es ein paar Fotos, die wir euch nicht vorenthalten wollen.